Wanderung: Grandval – Mont Raimeux - Corcelles

Sonntag, 6. Oktober 2019

Gemeinsame Wanderung mit NF Obergösgen zum höchsten „Jurassier“

Leitung:
Toni Schmid, Oensingen,
079 822 73 85, sonja.toni@bluewin.ch

Anmeldung:
bis Donnerstag, 3. Oktober 2019

Treffpunkt:
07.20 Uhr Bahnhof Olten (Spettacolo) / 07.40 Uhr Bahnhof Oensingen

Hinfahrt:
Olten ab 07.35 Uhr, Oensingen ab 07.52 Uhr, Solothurn an 08.09 Uhr, Solothurn ab 08.32 Uhr, Grandval an 09.00 Uhr

Rückfahrt:
Corcelles ab 15.00 Uhr, Solothurn an 15.25 Uhr, Solo-thurn ab 15.49 Uhr, Oensingen ab 16.05 Uhr, Olten an 16.24 Uhr
Da der Bahnhof Oensingen umgebaut wird, müssen wir mit dem Regionalzug reisen (während den Bauarbeiten keine Schnellzughalte in Oensingen möglich).

Billett:
Jeder löst sein Billett selber (Olten – Solothurn - Grand-val retour)

Wanderung:
ab Bahnhof Grandval (602 m) – Pâturage du Droit (710 m) – Combe de Geais (1‘058 m) – Raimeux de Grandval (1‘288 m) – zum höchsten Berg des Kantons Jura: Mont Raimeux (1‘302 m) – Raimeux des Crémines (1‘120 m) – Le Gore Virat (1‘101 m) – durch die wunderschöne Schlucht nach Corcelles (655 m). Total ca. 4 - 4 ½ Std., leichte Wanderung T2 (Schlucht schmaler Bergweg, knapp T3), Aufstieg 729 m – Abstieg 695 m, Stöcke von Vorteil.

Verpflegung:
aus dem Rucksack, eventuell Einkehr beim Aufstieg im NF Haus Raimeux der Sektion Moutier (1‘286 m)

Durchführung:
nur bei gutem Wetter
(Entscheid Absage am Freitag, 4. Oktober 2019)